Datenschutz

 

 

65502

Zughundewettbewerb am 22.Oktober 2017

 Nachdem im letzten Jahr der Zughundewettbewerb so viel positive Resonanz brachte, hatten wir uns entschlossen, auch dieses Jahr wieder den Wettbewerb zu veranstalten.

Das Wetter war nicht ganz so herrlich wie im letzten Jahr, aber für die Sennenhunden war es perfekt.

Teilnehmer aus verschiedenen SSV-Landesgruppen, sowie unsere Zughundefreunde aus Belgien waren angereist.

Es war ein wunderschöner Tag, und alle Teams haben in einem hervorragenden Miteinander gearbeitet.

Der Morgenparcours führt ca. 3 km durch den Wald
Stefan beim Wassertransport - wer bringt den vollen Eimer ins Ziel....
Rückwärtsfahren ist mit Doppelspänner echt schwer
Leckerlies verpacken, während die Hunde abliegen
Martha mit Basti und Monika
Das Gespann durch den Tunnel abrufen (Alfons & Loebas)
Sakia & Syra auf dem Morgenparcours
Den Wagen auf dem Punkt drehen (Martha & Basti)
Am Nachmittag geht es auf den Geschicklichkeitsparcours (Monika & Quajo)
Genaues Führen über den Balken (Nora & Rasco)
Der Wassergraben ist sehr "beliebt"
Gabi & Huckelberry sind zum ersten Mal dabei, und machen das prima
Stefan mit Doppelspänner auf der Wippe
Martha & Basti
Andreas hat uns das Firmengelände mit allem drum und dran zur Verfügung gestellt - der perfekt Platz :-))
Günter (unser 1. Vorsitzende) findet immer ein paar treffende Worte bei der Siegerehrung
Es gab Urkunden und tolle Presente :-)
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 3. Zughunde Wettbewerb 2018